ISO - Zertifizierung und Q3

Die SGV Holding AG ist seit dem Jahr 2006 ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 zertifiziert. Wir betreiben ein umfassendes Management-System das sowohl die Bereiche Qualität als auch Umwelt miteinschliesst.
Zertifikat ISO
Zertifikat IQNet

Zertifikat Q3

Gleichzeitig erfüllt die SGV Holding AG auch die Richtlinien des Qualitäts-Gütesiegels für den Schweizer Tourismus auf deren höchsten Stufe 3
www.swisstourfed.ch 
Zertifikat Q3

Qualitätspolitik

Unser Prozessmanagement ist in unseren Abläufen integriert und unterstützt ein betriebswirtschaftliches, qualitätsorientiertes Verhalten aller Beteiligten. Wir entwickeln dieses laufend weiter und tragen so zu einer kontinuierlichen Verbesserung bei. Unsere Mitarbeitenden sind mitentscheidend für den Erfolg. Durch geeignete Information und Schulung befähigen wir unsere Mitarbeitenden zu qualitätsbewusstem und unternehmerischen Denken und Handeln. Die Gruppenleitung unterstützt die Qualitätspolitik und verpflichtet sich unter Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zur ständigen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems.

Anwendungsbereich und Umweltpolitik

Umweltmanagement beginnt bei der SGV Holding AG schon bei der Auswahl der Lieferanten, wo möglich arbeiten wir mit regionalen Lieferanten, welche die ISO 14001 erfüllen. Unsere Produkte sind langlebig, umweltfreundlich und werden stetig weiterentwickelt. Ein sparsamer Umgang mit nicht erneuerbaren Ressourcen ist uns wichtig. Alle Abfälle werden getrennt und bei den entsprechenden Stellen entsorgt.

Wir tragen Sorge zur Natur. Bei unseren Tätigkeiten berücksichtigen wir die Anliegen eines sinn- und massvollen Natur- und Landschaftsschutzes und vermeiden soweit möglich Umweltbelastungen. Ist dies nicht möglich, so verringern wir die Umweltbelastung auf ein vertretbares Mindestmass.

Wir halten die geltenden rechtlichen Verpflichtungen und andere Anforderungen in Bezug auf die Umwelt ein und verpflichten uns, unsere Umweltleistung sinnvoll und angemessen zu verbessern. 

Das Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt wird bei unseren Mitarbeitern auf allen Stufen gefördert. Von Personen, die in unserem Auftrag arbeiten und von unseren Lieferanten erwarten wir, dass sie unsere umweltpolitischen Forderungen einhalten.