SGV Holding AG seit 1. Juli 2018

An der 148. ordentlichen Generalversammlung der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG von Dienstag, 5. Juni 2018 haben die Aktionäre mit grossem Mehr darüber entscheiden, dass die SGV Gruppe in eine neue Organisationsform (Holdingmodell) umgewandelt wird.

Nebst der neuen Konzernstruktur wurde auch der Einführung von Einheitsaktien zugestimmt.

Umtausch der bisherigen Aktien in die neuen Einheitsaktien

In einem Bankdepot verwahrte Aktien werden «automatisch» durch die jeweiligen Banken umgetauscht.

Zu Hause oder in einem Banksafe aufbewahrte Original-Aktien sind für den Umtausch mit ausgefülltem Umtauschschein zu senden an SGV Holding AG, Aktienregister, c/o Segetis AG, Platz 4, 6039 Root D4.
Im Gegenzug wird ein Aktienzertifikat ausgestellt, welches die Anzahl der neuen Einheitsaktien bescheinigt.
 

Umtauschverhältnis Aktien

– Stammaktien:

1 bisherige Stammaktie SGV AG mit Nennwert von CHF 1.00 ergibt 3 neue Einheitsaktien SGV Holding AG mit einem Nennwert von je CHF 40 + Spitzenausgleich von CHF 258.31 bzw. 2 bisherige Stammaktien SGV AG mit Nennwert von je CHF 1.00 ergeben 7 neue Einheitsaktien SGV Holding AG mit einem Nennwert von je CHF 40 + Spitzenausgleich von CHF 144.53, etc.

– Vorzugsaktien:

1 bisherige Vorzugsaktie SGV AG mit Nennwert von CHF 250 ergibt 4 neue Einheitsaktien SGV Holding AG mit einem Nennwert von je CHF 40 + Spitzenausgleich von CHF 0.77 bzw. 500 bisherige Vorzugsaktien SGV AG mit Nennwert von je CHF 250 ergeben 2'001 neue Einheitsaktien SGV Holding AG mit einem Nennwert von je CHF 40 + Spitzenausgleich von CHF 12.91, etc.
 

Fahrvergünstigungen und Freifahrten

Die Fahrvergünstigungen und Freifahrten für Aktionäre werden auch in Zukunft vom Verwaltungsrat festgelegt. Im Moment sind keine Änderungen bezüglich Fahrvergünstigungen und Freifahrten geplant. Das Kontingent ist jedoch angepasst an die neue, höhere Anzahl an SGV Holding-Aktien.

Hier finden Sie die Vorteile für Aktionäre der SGV Holding AG.

Der bisherige Aktionärsausweis ist nach wie vor gültig. Der Versand der neuen Aktionärsausweise erfolgt jährlich Anfangs Dezember.